Sponsoren

 

 

Festtage auf unbestimmte Zeit verschoben
Festtage auf unbestimmte Zeit verschoben

Oktoberfest Gillrath - München- Gillrath

Das Oktoberfest in Gillrath, welches wir erstmalig im Jahr 2001 ausgerichtet haben, hat sich fest im Terminkalender der Gillrather Dorfgemeinschaft und auch vieler Bewohner der umliegenden Ortschaften etabliert.

 

Sowohl die Scheunenfete am Freitagabend als auch der Bayrische Abend am Samstag sorgen jedes Jahr für gute Stimmung und zahlreiche Besucher. 

 

Wer schonmal an unserem Fest teilgenommen hat, weiß, dass Lederhosn und Dirndl am Bayrischen Abend nicht fehlen dürfen. Schon viele bayrische Abende wurden von bayrischen Musikern begleitet. Da fragt man sich, warum bayrisch, wir sind doch in Nordrhein-Westfalen ?!

 

Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung. Der Ursprung des Oktoberfests liegt im Bundesland Bayern, genauer gesagt in der Landeshauptstadt München. Das zweiwöchige Münchener Oktoberfest zählt jedes Jahr rund 6,3Millionen Besucher aus 55 verschiedenen Ländern der Welt.

 

Ob die Münchener Bürgerwehr damit gerechnet hat, dass sie ein mehr als erfolgreiches und weltbekanntes deutsches Volksfest ins Leben ruft, als sie im Jahr 1810 ein Pferderennen zu Ehren der Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig von Bayern mit Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen veranstaltete?! Wohl kaum…

 

Aufgrund der enormen Begeisterung aller Gäste wurde das Fest im Jahr 1811 wiederholt und in den Folgejahren bis 1918 sogar unter Beteiligung des Königshauses durchgeführt.

 

Dem Königshaus gelang es auf diese Weise, die bis dato ausbaufähige Unterstützung verschiedener Regionen zu gewinnen und die Einheit Bayerns zu stärken. 

 

Die Euphorie, die das Fest auslöste, war sogar so groß, dass der Austragungsort nach der Kronprinzessin benannt wurde - „Therens-Wiesn“- und mit der noch heute gängigen Bezeichnung „Wiesn“ abgekürzt wurde.  

 

Neben dem Pferderennen fanden in den Anfängen auch ein Viehmarkt und ein Schießwettbewerb statt. Außerdem gab es bereits vor 1820 Attraktionen wie Schaukeln, Kegelbahnen und Karussells. 

 

Erst seit der Nachkriegszeit (1949) wird das bis heute fortgeführte Festprogramm unter anderem mit dem Einzug der Wiesnwirte, dem Anzapfen und einem Trachten- und Schützenzug abgehalten. 

 

Nach dem Vorbild des Münchener Oktoberfests ist, wie in vielen anderen nationalen und internationalen Regionen, auch unser Oktoberfest in Gillrath entstanden.

 

In den ersten Jahren fanden sogar auch in Gillrath Wettkämpfe anlässlich des Bayrischen Abends statt, in denen sich die Gillrather Ortsvereine unter anderem, im Maßkrugstemmen, Skilanglauf und Jodeln messen konnten. 

 

Wir freuen uns darauf, Euch sobald wie möglich wieder die Oktoberfest-Stimmung nach Gillrath zu holen!  Für einen einzigartigen Trachtenumzug werdet ihr bei einer Polonaise durchs Festzelt mit euren bunten Dirndln und feschen Lederhosn sorgen, daran besteht gar kein Zweifel. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trommler- u. Pfeiferkorps Gillrath 1920 e. V.